Bioreaktor-Design

Das Systemdesign des cellexis-Bioreaktors ist auf Vereinfachung der gesamten Prozesskette, Verminderung der Komplexität und Größe von Systemkomponenten sowie von möglichen Prozess- und Zulassungsrisiken ausgelegt:

  • Das poröse Zellkulturkompartiment ist aus einem einzigen soliden Formkörper und wird garantiert nach ISO / EN Standards mit definiertem Volumen und Oberfläche gefertigt
  • Es gibt keinerlei bewegte Teile im eigentlichen Reaktorgefäß bzw. Zellkulturkompartiment, das Reaktorgefäß selbst wird nicht bewegt, weder geschüttelt, noch geschaukelt oder rotiert
  • Das Reaktorsystem cellexis one kann außerhalb von Inkubatoren auf kleinstem Raum betrieben werden und benötigt nur eine geeignete Medienpumpe und Gasversorgung
  • Sämtliche Materialien sind auf GMP-Konformität ausgelegt und bestehen überwiegend aus Borosilikatglas und rostfreiem Edelstahl (Dichtungen aus geeignetem Silikon)

cxsone_m